Der Chef kocht – frische Zutaten und echtes Handwerk

Unsere Teams setzen alles daran, den Arbeitstag unserer Gäste mit Genuss zu bereichern.

Die gastronomischen Teams sind das Herzstück von Aramark. Wir arbeiten hart, um die besten Köche für uns zu gewinnen. Und wir ermutigen sie, an Wettbewerben teilzunehmen, damit ihre kreative Arbeit auch über die Unternehmensgrenzen hinaus gewürdigt wird.

ARAMARK KÖCHE SIND SICHTBAR

– und damit erreichbar, immer offen für Feedback aus erster Hand. Unterstützt werden sie von unserer ausgefeilten Menüsoftware, die alle Zutaten exakt kalkuliert. So können unsere Köche ihrer Kreativität freien Lauf lassen, unkompliziert eigene Menüs erstellen und gleichzeitig die Wirtschaftlichkeit der Restaurants sichern.


Rainer Sarrazin gewinnt den European Chefs Cup in London

Teilnehmer aus Belgien, Großbritannien, Deutschland, Irland, Kanada, Spanien und der Tschechischen Republik haben am 4. April 2019 ihr kulinarisches Können unter Beweis gestellt. Aufgabe war es innerhalb von 4 Stunden ein 3-gängiges Menü zu kreieren. Die 10-köpfige internationale Jury aus Aramark Kollegen, Paul Gayler (englischer Food-Autor), Pierre Koffmann (3 Sterne-Koch) und Ed Loftus (Global Food& Beverage Director, Jamie Oliver Restaurant Group) haben die Menüs nach Aussehen und Präsentation, Geschmack und Aroma, Textur, Technik und Präzision sowie Innovation und Zusammenstellung bewertet. Gewonnen haben Rainer Sarrazin und Richard Neumann mit ihrem Siegermenü:

Vorspeise
„Der Teufel lag nicht im Detail sondern im Risotto“

Seeteufel „
Pastrami Style“ | junge Erbsen | Risotto | Muscheln

Hauptgang
„Die Taube aß Ihr Sandwich und lies den Blumenkohl verbrennen“

Brust & Sandwich von der Taube | Gerösteter Blumenkohl | eingelegte Zwiebelgewächse

Dessert
„Wer hat den Karottenkuchen fallen lassen?!?“

Karotte |
Schokoladenfudge | Ziegenquark | Exotische Mango | ein Hauch von Mandel

 

Dokumentation „European Chefs' Cup 2019“ ansehen


CHEFS’ CUP & SERVICE CUP 2018

Zum dritten Mal haben wir alle unsere Köche zur Teilnahme am Chefs' Cup aufgerufen – ein Wettbewerb um die kulinarische Krone bei Aramark. Hier wird sichtbar, welche Qualität in den Teams vor Ort steckt. Das Finale des diesjährigen Wettbewerbs fand in einem besonderen Rahmen statt: anlässlich der Intergastra 2018 in Stuttgart, eine der Fachmessen für Gastronomie und Hotellerie. Vor interessierten Fachbesuchern und der Expertenjury, bestehend aus Harald Wohlfahrt, Meta Hiltebrand und weiteren Köchen und Fachleuten, haben sechs talentierte Aramark-Köche ihr Können bewiesen und ein 3-Gänge Menü zubereitet. Alexandros Athanasiadis konnte sich mit seinem kreativen Menü als Sieger des Chefs' Cup 2018 durchsetzen.

Neu in diesem Jahr war der Service Cup, bei dem jetzt auch die besten Servicekräfte die Chance hatten, ihr Können und Fachwissen zu beweisen. In einem Wettbewerb über acht verschiedenen Stationen konnte sich hier Michael Biergans den Titel sichern.

zur Chefs Cup Seite  |  zur Service Cup Seite


UMFASSENDE WEITERBILDUNG

Damit auch unsere gastronomischen Teams immer einen Schritt voraus sind, werden sie durch umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten gefördert. Mit von der Partie sind Sterneköche wie Heiko Antoniewicz oder Armin Langer als Coaches.


CULINARY COLLEGE

Von Mise en Place über Gewürzkunde und Schneidetechniken bis hin zu Gastkommunikation, Weinservice und Veranstaltungsorganisation: in den verschiedenen Workshops unseres Culinary College können Köche, Servicemitarbeiter, Souschefs, Küchenleiter und –hilfen im Training mit Profis ihre handwerklichen Kompetenzen durch Tipps und Tricks weiter schärfen sowie innovative Trends und Food-Konzepte austesten und trainieren.


MASTER CLASS

Das Modul Master Class richtet sich mit einem exklusiven Training an besonders engagierte Köche von Aramark. Bereits zum dritten Mal wird dieses exklusive Event mit Kochlegende Harald Wohlfahrt durchgeführt. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Master-Zertifikat abgeschlossen.