Wir stehen zusammen!

Die aktuelle Situation durch die Corona-Pandemie ist ernst und wir nehmen sie sehr ernst. Wir waren uns bei Aramark schon immer bewusst, dass sich die Stärke einer Organisation oder eines Teams nicht im Erfolg, sondern unter besonders schwierigen Situationen zeigt. Wir haben jedoch nie im Traum daran gedacht, dass wir vor eine derartige Prüfung gestellt werden.

Im Vordergrund aller unserer Überlegungen stehen immer die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste und unserer Kolleginnen und Kollegen. Unser Krisenstab trifft sich mehrmals pro Woche und beschließt anhand der aktuellen Informationen die nötigen Maßnahmen. Gerade in einer so kritischen Situation bewähren sich unsere eingespielten Prozesse und spezialisierten Fachabteilungen. Alle Maßnahmen im Bereich der Hygiene und Infektionsprävention setzen wir konsequent, diszipliniert und professionell um.

Bei uns stehen die Menschen im Mittelpunkt, daher ist es für uns von zentraler Bedeutung, unsere gut ausgebildeten und motivierten Kolleginnen und Kollegen im Unternehmen zu halten. Wir unternehmen alles Erdenkliche und loten alle Optionen aus, um die Auswirkungen auf unsere Mitarbeiter und das Unternehmen möglichst erträglich zu gestalten.

Unser Dank, unser Respekt und Anerkennung geht an alle bei Aramark, die tagtäglich dieser Herausforderung begegnen. Dabei denken wir besonders auch an diejenigen, die mit ihrer Arbeit in den Küchen und Verteilzentren die Krankenhäuser und Senioren-Einrichtungen derzeit intensiv unterstützen. Unser Zusammenhalt als ein Team ist unvergleichlich, alle wachsen über sich hinaus und zeigen Einsatz bis an die Leistungsgrenzen.

Bei unseren Kunden handeln wir flexibel und dort wo es möglich ist, bieten wir auch unter diesen erschwerten Bedingungen unseren Service an. Gutes Essen ist wichtig und bleibt wichtig, gerade in einer Krisensituation. Wir stehen gemeinsam vor der Frage, wie wir derart drastische Einbrüche überwinden können. Dort, wo wir den Umfang unserer Dienstleistung der Situation anpassen müssen, entscheiden wir dieses partnerschaftlich gemeinsam mit unseren Kunden. Als Partner stehen wir allen unseren Kunden in dieser schwierigen Situation zur Seite. Wir sind fest davon überzeugt, dass wir diese herausfordernde Situation gemeinsam meistern und noch stärker aus der Krise kommen.

Wir denken auch an hilfsbedürftige Mitmenschen und helfen, wo es geht. Wo wir mit Lebensmittel unterstützen können, zum Beispiel bei der Hilfe für Obdachlose, sind wir aktiv und stehen bereit.

Wir stehen zusammen und werden gemeinsam diese Krise bewältigen.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!
Ihr Aramark Team