Mit Aramark spannende Aromen und die Welt der Gewürze entdecken

NEU-ISENBURG, 8. NOVEMBER 2017

Möchte man die Küche eines Landes richtig kennenlernen, führt kein Weg an den Gewürzen vorbei. Schließlich sind sie das Herz und die Seele traditioneller Gerichte, und schon feine Nuancen können eine ganz andere Note geben. Diese Welt der Aromen hat Aramark zu seiner neuesten kulinarischen Woche inspiriert: Gemeinsam mit dem Gewürzkünstler und ehemaligen Sternekoch Ingo Holland stellt das Cateringunternehmen vom 13. bis 17. November alle Betriebsrestaurants unter das Motto „Geschmackvoll! Die Welt der Gewürze“.

Gewürze geben Bekanntem das gewisse Etwas. „Wir freuen uns, dass wir für unsere kulinarische Woche Ingo Holland als Partner gewonnen haben, der für seine edlen und qualitativ hochwertigen Gewürze bekannt ist“, erklärt Lukas Rohé, Leiter der Produktentwicklung bei Aramark. „Gemeinsam mit unseren Köchen wurden für den Aktionszeitraum geschmacksintensive Gerichte entwickelt, bei denen fünf edle Gewürzmischungen aus der Familienmanufaktur Altes Gewürzamt im Mittelpunkt stehen.“

Orientalisch wird es mit dem Gewürz Raz el Hanout. Die Übersetzung aus dem Marokkanischen bedeutet so viel wie „Chef des Ladens“, was darauf zurückzuführen ist, dass es so viele unterschiedliche Zusammensetzungen wie Lebensmittelhändler in Nordafrika gibt. „Typischerweise besteht Raz el Hanout aus dreißig bis vierzig Einzelzutaten“, erklärt Ingo Holland. „Ich verwende 31 Grundgewürze für meine Mischung.“ Gemeinsam mit Aramark hat der Gründer der Familienmanufaktur Altes Gewürzamt im fränkischen Klingenberg ein afrikanisch inspiriertes Gericht für die kulinarische Woche entwickelt, Baked Bulgur mit Avocado, Raz el Hanout, Zweierlei von der Karotte und Zitronen-Minz-Schmand.

Weiter geht es nach Äthiopien, der Heimat der Gewürzmischung Ducca, die aus Kichererbsen, Sesam, Kreuzkümmel, Koriander, Thymian, schwarzem Pfeffer, Minze, Öl und Natursalz besteht. „Die ölige Konsistenz eignet sich perfekt zum Marinieren, deshalb haben wir uns in diesem Fall für ein in Ducca mariniertes Hähnchen mit karamellisierter Mango, Endiviensalat, Limetten-Minz-Dip und Fladenbrot entschieden“, erklärt Holland.

Darüber hinaus bringen die Aramark-Köche den Zauber der Gewürze mit drei weiteren spannenden Würzmischungen wie dem fruchtig-scharfen Curry Goa, dem würzigen Café de Paris und dem mediterran-milden Römergewürz auf den Teller.

Die Aktion „Geschmackvoll! Die Welt der Gewürze“ findet vom 13. bis 17. November 2017 in allen Betriebsrestaurants von Aramark statt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.aramark.de

Die Welt der Gewürze

Als Anbieter für Catering und Service Management zählt Aramark in Deutschland zu den führenden Dienstleistern in diesem Markt. Rund 9.400 Mitarbeiter sind bundesweit für die Aramark Holdings GmbH & Co. KG mit Sitz in Neu-Isenburg tätig. Das zweitgrößte Catering-Unternehmen in Deutschland betreut etwa 500 Kunden in den Bereichen Betriebsgastronomie, Sport-, Freizeit- und Messegastronomie sowie Klinik-, Senioren-, Schul- und Kita-Catering. Hinzu kommen rund 3.500 Unternehmen, die von Aramark Refreshment Services beliefert werden.

Download Pressemitteilung