Cookie-Einstellungen

​Nachhaltigkeit bei Aramark

Bei Aramark ist Nachhaltigkeit seit vielen Jahren fest verankert als Teil der Unternehmensphilosophie.

Unserem Nachhaltigkeitsplan „Be well. Do Well.“ folgend, haben wir uns einem verantwortungsbewussten Handeln verpflichtet: der Plan richtet die vielen Nachhaltigkeits-Initiativen aus, die wir in den letzten Jahren eingeführt haben und setzt  darüber hinaus für die nächsten 5 Jahre zwei Hauptziele.
Wir wollen eine positive Zukunft schaffen, für die vielen Menschen, die wir mit unserer Tätigkeit erreichen. Menschen stehen immer im Mittelpunkt dessen, was wir bei Aramark tun. Das sind unsere Mitarbeiter, unsere Gäste, das soziale Umfeld in dem wir arbeiten und die Menschen in den Lieferketten, die wir nutzen.

Be well. Do well.
Uns ist bewusst, dass unser Ernährungssystem, die Produktion und der Konsum von Lebensmitteln eine große Auswirkung auf unseren Planeten haben. Unser zweites Ziel ist es, die ökologischen Auswirkungen unserer Tätigkeit, insbesondere die CO2-Emissioen stetig zu reduzieren. Dazu gehören unter anderem das Essen, das wir kochen, die Zutaten, die wir einsetzen und die Methoden, mit denen wir in der Küche arbeiten. 
Um diese Ziele zu erreichen, haben wir acht Handlungsfelder priorisiert. Diese Handlungsfelder stehen im Einklang mit den Sustainable Development Goals der UN.