Datenschutzerklärung

Allgemeines
Die Aramark Holdings GmbH & Co. KG, Aramark GmbH, Aramark Restaurations GmbH und Aramark Management GmbH, im Folgenden kurz Aramark genannt, respektieren die Privatsphäre eines jeden Nutzers dieser Website.

Diese Informationen zum Datenschutz gelten nicht für Websites im Internet, die Sie durch Hyperlinks von der Aramark-Website erreichen können.

Wir erheben, verwenden und speichern Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.
Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten / Server-Logfiles
Beim Besuch dieser Seite verzeichnet der Web-Server automatisch Logfiles, die keiner bestimmten Person zugeordnet werden können. Aufgezeichnet werden folgende Angaben:

  • Name der abgerufenen Webseite
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung über erfolgreichen Abruf
  • Browsertyp/Version
  • Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse
  • der anfragende Provider
Aramark verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt.

Aramark behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Verwendung personenbezogener Daten
Soweit der Nutzer unserer Webseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers der Website und für die technische Administration. Personenbezogene Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Website die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Sicherheit
Aramark wird Ihre Daten sicher aufbewahren und daher alle Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um Ihre Daten vor Verlust, Zerstörung, Missbrauch, gegen Zugriff unberechtigter Personen und Manipulationen zu schützen.

Newsletter
Mit dem Aramark-Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Zusätzliche Angaben sind freiwillig. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse und zugehöriger freiwillig getätigter Angaben sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, telefonisch oder postalisch erfolgen.

Die Registrierung zum Empfang von Newslettern erfolgt über das Double-Opt-In-Verfahren. Die Aufnahme in die Verteilerliste und der Versand von Newslettern erfolgt erst, wenn Sie in der Registrierungsmail den Link für den Empfang von Newslettern bestätigt haben.

Verwendung von Cookies
Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o. ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen u. a. dazu, um statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Kommentare und Beiträge
Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, werden ihre IP-Adressen gespeichert. Dies erfolgt zur Sicherheit des Anbieters, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall kann Aramark selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und ist daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Auskunftsrecht
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Ansprechpartner für Datenschutz
Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten begehren, wenden Sie sich bitte ebenso wie zum Widerruf erteilter Einwilligungen an:

Aramark Holdings GmbH & Co. KG
Julia Bachmann-Kruse
Datenschutzbeauftragte
Martin-Behaim-Straße 6
63263 Neu-Isenburg 

Telefon +49 6102 754 9183

datenschutzbeauftragter@Aramark.de
julia.bachmann-kruse@aramark.de

Aktualität und Gültigkeit dieser Datenschutzerklärung
Aramark behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit und mit künftiger Wirkung anzupassen. Es wird empfohlen, sich diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut durchzulesen.

Datum der letzten Aktualisierung: 08.11.2016