Jeder achte Mitarbeiter ist Flexitarier

Top-Trend: Jeder achte Mitarbeiter bereits Flexitarier!

Umfragen bestätigen eine wachsende Offenheit für einen geringeren Fleischkonsum. Die steigende Zahl der sogenannten Flexitarier isst bewusst weniger Fleisch – meist aus gesundheitlichen Gründen. Diese Gruppe, genauso wie die Vegetarier, erwartet eine attraktive Menüauswahl.

UNSER INNOVATIVES KONZEPT: V LIKE

„V like“ richtet sich an Vegetarier, Veganer, und an die steigende Zahl der Flexitarier. Unter dem Motto „vegetarisch kulinarisch“ stehen Genuss und kulinarische Raffinesse im Fokus. Das sind knackig-frische und vitaminreiche Menüs für gesunde und motivierte Mitarbeiter.


VEGETARISCHES ESSEN IST IM TREND

Eine Online-Umfrage der Universität Göttingen und Hohenheim aus dem Jahr 2013 belegt: 11,6% Prozent sind heute bereits Flexitarier, 9,5% sind reduktionswillige Fleischesser und 3,7 % reine Vegetarier.


EIN TOFUBRATLING ALLEIN REICHT NICHT

Um dem Bedürfnis nach gesunder, bewusster Ernährung gerecht zu werden – so die Erkenntnis – müssen die Gerichte kulinarisch überzeugen. Dazu notwendig: ein hoher Handwerklichkeits- und Frischegrad, eine erstklassige Qualität und viele regionale Zutaten.


DIE ENTWICKLUNG VON V LIKE

Aus ganz Deutschland hat sich ein Team aus Aramark-Kollegen gefunden, die Feuer und Flamme für die vegetarische Küche sind. In mehreren Kreativ-Workshops mit Degustationen, Trendscouting-Infos und Marktforschungsanalysen haben wir das Konzept für die innovative Menülinie kreiert.


VIEL KULINARISCHE LEIDENSCHAFT

Im Anschluss folgte mit viel Kochleidenschaft die Rezeptentwicklung mit Probekochen vor kritischem Publikum. Erst nach mehrmonatiger erfolgreicher Pilotierungsphase erfolgte der Startschuss für die Einführung bei ausgewählten Kunden.


EIN GUTES ZEICHEN

Damit auf einen Blick zu erkennen ist, ob das „V like“-Menü mit vegetarischen oder veganen Zutaten gekocht wurde. Diese beiden Symbole kennzeichnen die „V like“-Menüs.