Browserwarnung
Neu-Isenburg, 3. Februar 2014

Aramark präsentiert: Die Blockbuster Burger

Vorhang auf für filmreifen Genuss

Actiongeladene Leckerbissen erwarten die Gäste der bundesweit rund 500 Aramark-Betriebsrestaurants vom 10. bis 14. Februar 2014. Im Rahmen einer Aktionswoche präsentiert Aramark „Die Blockbuster Burger“ – raffinierte Burgerkreationen, frisch zubereitet aus einer Vielfalt an hochwertigen Zutaten. Beliebte Filmtitel liefern den passenden Namen für die Burger-Menüs.

Für seine Aktion hat Aramark neue, kulinarisch spannende Burger mit internationalen Geschmacksrichtungen kreiert. Ein exzellentes Zutaten-Casting, spannende Rezepturen mit internationaler Besetzung und die leidenschaftliche Regie der Aramark-Küchenteams prägen den Geschmack der Blockbuster Burger. Die Zutaten sind hochwertig und bringen den handwerklichen Anspruch des Catering-Dienstleisters zum Ausdruck. So verwendet Aramark unter anderem Rindfleisch von der Bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch-Hall sowie Brötchen mit Haferflocken- und Kräuter-Toppings.

Die vielfältigen Kreationen sind benannt nach bekannten Filmklassikern. Auf dem Programm stehen beispielsweise Highlights wie „James Burger: Golden Ei“, ein Spiegelei-Burger mit Bacon, Cheddar und Frühlingszwiebeln, oder vegetarische Hochspannung mit dem „Da Veggie Code“, einem Veggie Burger Pesto-Mozzarella mit Joghurt-Tomaten-Dip. Wer auf feurige Action steht, dem schmeckt besonders „Die Burger Identität“, ein Rindfleischburger mit Teriyaki, Gurke und Zwiebeln.

Zukünftig lädt Aramark seine Gäste zu regelmäßigen Blockbuster-Vorstellun­gen: Die erfolgreichsten Burgerkreationen sollen ihren festen Platz im Menüangebot der Aramark-Betriebsrestaurants erhalten.